NEWS/ Aktuelles

 

14.09.2016

Jason war zur jährlichen Augenuntersuchung in Köln bei Dr. HÜBY, DOK.

Er ist frei von allen getesteten  Augenerkrankungen!!!

 

Mehr unter ZUCHT

                    Befunde Jason

 

 

21.01.2016

Bei den ,,Ivy Garden Aussies'' werden Anfang Februar Welpen  aus

           ,,Pirate''- Ivy Garden Carrickferus Pirate

 und ,,Jason'' - Wildsong's Midnight Dream by Yankee Doodle      

erwartet!

 

www.nenalous.wg.vu/wurfplanung/                                                        

 

12.01.2016

Easy und  Douglas  waren am 12.01.2016 zur jährlichen  Augenuntersuchung

beim DOK in Köln.

 

Beide sind frei von allen getesteten  Augenerkrankungen! 

 

 

 

 

17.09.2015

 

Um den 8. Oktober wird die erste Nachzucht von Jason auf der Blueranch in der Schweiz erwartet.....

 

www.blueranch.ch

 

Erwartet werden aus Dekor when the Stars Align ,,Apps'' und

                              Wildsong's Midnight Dream by Yankee Doodle ,,Jason''

typvolle, sportliche Welpen in den Farben Black und Blue merle mit und ohne Kupfer....

 

Wir sind gespannt und freuen uns......

 

 

07.08.2015

Update

 

Jason wurde am 18.06. auf DM (Degenerative Myelopathie) über Laboklin getestet und ist genetisch frei, Genotyp N/N, also kein Träger der Mutation.

 

Am 05.08.2015 war Jason zur Augenuntersuchung bei Fr. Dr. Ute Hüby in Köln, DOK.

Er ist frei in allen getesteten Augenerkrankungen.

Alle Gesundheitsauswertungen unter Zucht

 

 

11./12.07.2015

An diesem Wochenende stand auf unserem Platz in Velbert-Langenhorst ein großer Obility-Cup an....

 

Am Samstag hatten Douglas und Birgit ihren 1. Start in der Klasse 1 im Obedience....

Gestartet wurde in zwei Ringen, mit zwei Richtern.....Daniela Walzer und Susanne Neu waren die Prüfungsrichter....

Beide gaben wieder einmal ein sehr harmonisches und motiviertes Bild ab und erliefen sich mit 215,5 P ein hohes SG und den 2.Platz.

 

Am Sonntag zeigten sich dann Jason und Stefanie im Agility in der A1 unter der Richterin Anke Rosellen....

Jason arbeitete sehr konzentriert und aufmerksam....er riss keine einzige Stange in drei Läufen.....Im A-Lauf erliefen wir uns dann ein SG....wir brauchten einen zweiten Anlauf am Slalom.....

 

Mit diesem Wochenende können wir sehr zufrieden sein....unsere Jungs waren sehr konzentriert bei der ,,Arbeit'' und hatten viel Spaß und haben so uns Hundeführern viel Freude bereitet ;-)

 

 

 

14.06.2015

So.....nachdem wir nun endlich unsere Computerprobleme behoben haben, kann ich euch mal wieder auf dem laufenden halten ;-)

 

Und es ist verdammt viel passiert......

 

Seit dem 13.11.2014 darf Douglas den Titel CHR des CASD zum Beitrag zur Gesundheit tragen.

Alle Gesundheitsuntersuchungen von Douglas Befunde Douglas

Jason trägt seit dem 13.11.2014 die Titel CHR, CHR1, CHR2 des CASD.

Befunde Jason

 

Am 30.11.2014 war Jason zur Ankörung in Wermelskirchen unter der Richterin Bianca Heidveld und wurde uneingeschränkt zur Zucht zugelassen.

Seit dem 14.01.2015 ist er offiziell zur Zucht im CASD zugelassen.

Das Protokoll zur Zuchtuzulassung hier

 

Am 05.01.2015 waren alle drei Jungs zur Augenuntersuchung in Köln bei Dr. Ute Hüby....und

alle drei waren frei von allen getesteten Augenerkrankungen.

 

Am 18.01.2015 wurde Jason auf der CAC in Münster in der offenen Klasse unter der

Richterin Kammerschiedt-Lammers präsentiert und wurde mit einem V3 bewertet.

 

Am 01.03.2015 waren Jason und Douglas beim Verhaltenstest in Hanau und dürfen seit dem

05.05.2015 den Titel ,,VT'' des CASD tragen.

 

 

 

20.10.2014

 

Jason's Blutergebnisse über PRA und HSF4 sind eingetroffen....

 

ausgewertet durch Eurovetgene

PRA   N/N   frei, kein Träger der Genmutation

HSF4 N/N    frei, kein Träger der Genmutation

 

alle Gesundheitsauswertungen unter Zucht

 

 

02.08.2014

 

CACIB Bremen

 

Richter: Ingo Bortel, D

 

Jason wurde in der offenen Klasse präsentiert und erhielt ein tolles V4!

 

Ausdrucksvoller Kopf, gerade Oberlinie, ausgewogene Brustverhältnisse,

sehr gute Winkelungen, korrektes Haarkleid,

flüssiger Bewegungsablauf,

sicheres Verhalten.

 

Mobile Hundephysiotherapie

Akupunktur

uvm.

 

Stefanie Rieger

0162-2057080

 

schaut doch mal vorbei......www.neander-dog-physio.de

 

 

 

22.06.2014

 

Clubschau des CASD in Rödermark

 

Jason wurde in einer sehr großen und stark besetzten offenen Klasse unter der amerikanischen Richterin Gail Karamalegos präsentiert.....

er machte seine Arbeit wieder sehr gut und wurde mit einem Formwert V4 belohnt.

 

 

08.06.2014

 

Internationale Ausstellung Saarbrücken

 

Jason wurde in der offenen Klasse unter dem deutschen Richter Horst Kliebenstein präsentiert und erhielt den tollen Formwert V4.

 

 

 

05.04.2014

 

Spezialzuchtschau Troisdorf

 

Richter: Satu Tanner, Fin

 

Alle drei Jungs wurden in der offenen Klasse präsentiert...eine Premiere!

 

Ich habe Jason vorgeführt.... er präsentierte sich super toll!

Wir wurden mit einem V3 belohnt! ;-)

 

Easy wurde von einem Rodesian Ridgback Freund- Andreas gezeigt....beide wurden mit einem V belohnt!

 

Douglas wurde von Lisa, unserer Agi-Trainerin vorgeführt.....es war wurderschön anzusehen, beide hatten Spaß! Danke

 

Rundum......ein gelungenes Showwochenende!

Danke an ,,meine Fremdhandler''!

 

 

 

 

19.02.2014

Die CEA Auswertung von Optigen über Laboklin ist da....

 

Douglas CEA N/N    kein Träger der Genmutation

Jason     CEA N/N   kein Träger der Genmutation

 

 

 

 

Januar 2014

Jason mit 21 Monaten

 

 

21.01.2014

Alle drei Jungs waren zur Augenuntersuchung beim DOK anerkannten

Tierarzt im Köln....

 

Easy               frei von allen getesteten Augenerkrankungen

Douglas          frei von allen getesteten Augenerkrankungen

Jason              frei von allen getesteten Augenerkrankungen

 

 

Douglas' Blutergebnis von Lanoklin ist wieder da....

             MDR 1 (+/+)  kein Träger der Genmutation 24.01.2012

 

 

 

 

11.12.2013

Jason's Röntgenergebnisse unter Auswertung des CASD vom

22.11.2013 sind eingetroffen....

 

HD    A2

ED    frei

 

juhuuuu....!!!!!!!!!

 

 


16.11.2013

Jason und Stefanie bestehen in Velbert-Langenhost BH-VT.

 

 


12./13.10.2013

 

Ausstellung in Dortmund auf der Messe ,,Hund und Pferd''

 

Samstag war die Europasieger-Ausstellung

Sonntag war die Internationale-Ausstellung

 

Jason präsentierte sich in der Zwischenklasse und erhielt

         Samstag ein V und

         Sonntag ein V3.

 

Easy zeigte sich wieder einmal sehr rutiniert in der offenen Klasse und

        wurde an beiden Tagen mit einem V bewertet.

 

 


 

 

13.07.2013

 

Easy und Douglas starteten das erste Mal in diesem Jahr, auf eigenem Platz in Velbert-Langenhorst, auf dem Obedience-Tunier.

Erschwerend kam hinzu, dass in zwei Ringen, unter zwei Richtern gestartet wurde.

 

Easy startete in Klasse 2....das erste Mal unter neuer PO.

....und präsentierte sich super gut.

Leider schrammte er ganz knapp mit 243,5 Punkten und einem hohem Sg am V vorbei.

 

Douglas' erster Start im Obedience überhaupt.....also in der Beginner Klasse-

ein Sg mit 220,0 Punkten.

 

 

 

 

21.05.2013

 

Es ist einiges passiert in den letzten Wochen.....

 

Am 21.04. war die Spezialzuchtschau in Troisdorf.

Richterin war Regula Seiler, Ch.

 

Jason startete in der Jugedklasse und bekam ein Sg.

Easy präsentierte sich in der offenen Klasse und wurde mit einem V bewertet.

 

 

Am 4.05. bestand Easy nochmals eine Begleithunde-Prüfung mit Stefanie.

 

 

Am Pfingstwochenende waren wir zur Ausstellung in Saarbrücken.

Sonntag, den 19.05. präsentierten sich Jason und Douglas auf der nationalen Ausstellung unter Richterin Christine Rossier, Ch.

 

Jason bekam in der Jugendklasse ein Sg3.

Douglas präsentierte sich das erste Mal in der offenen Klasse und erhielt ein V3.

 

Montag, den 20.05. fand die internationale Ausstellung unter Bewertung von Guido Schäfer, D statt.

 

Jason bekam in der Jugedklasse ein V2 und die Res. Anw. Dt. Jugendchampion.

Easy präsentierte sich in der offenen Klasse und erhielt ein V2 und Res. Anw. Dt. VDH Ch.

 

 

 

05.04.2013

Jason ist schon 1 Jahr alt!

 

54cm

25kg

 

 

29.01.2013

 

Gestern waren alle drei Jungs zur Augenuntersuchung unter Auswertung

von Dr. Hüby, Arzt des DOK, in Köln.

 

Alle drei Jungs sind frei von den getesteten Augenerkrankungen!

 

juhu!!!!

 

Weitere Befunde der Jungs unter Zucht und Befunde des jeweiligen Hundes.

 

 


5.12.2012

Douglas trägt nun den Titel BH des CASD!

 

 

 

 

10.11.2012

Douglas hat seine Begleithundeprüfung in Velbert-Langenhorst

bestanden.

 

 

 

29.09.2012

 

Interantionale Rassehundausstellung in Maastricht

Wildsong's Midnight Dream by Yankee Doodle

,,Jason''

 

Babyklasse 4-6 Monate

vv3     (vielversprechend)

Wildsong's Happy Go Lucky

,,Douglas''

 

Zwischenklasse    Sg3

Wildsong's Easy Rider

,,Easy''

 

Offene Klasse    V4

 

 

23.08.2012

 

Douglas Röntgenauswertung durch Gutachter nach

FCI Dr. Silke Viehlhues ist da....

 

HD A1

ED 0/0

 

 

 


5.08.2012

 

Jason mit jetzt schon 4 Monaten

 

 

 

22.07.2012

 

 

 

 

1.07.2012

 

 

14.06.2012

Mein süßes kleines ,,Monster''!

Bilder von Lisa Metz         danke!

 

 

11.06.2012

08.06.2012

6.06.2012

 

Morgen ist es endlich soweit!

 

Der kleine Aussie-Rüde ,,Wildsong's Midnight Dream by Yankee Doodle Dandy'' - Jason-

wird unser Rudel erweitern.....

 

 

 

 

27.05.2012

 

Internationale Rassehundausstellung Saarbrücken

 

Easy präsentierte sich in der offenen Klasse und erhielt bei

starker Konkurenz unter dem Richter Jean Jacques Dupas (F)

ein V4.

 

 

24.05.12

 

Das ist das Ergebnis, wenn man ein schönes Bild mit seinen Hunden machen will......

 

 

 

20.05.2012

 

Geländelauf 5000m

 

Dortmund Wickede-Asseln

 

Easy und Stefanie starteten ihren ersten offiziellen Geländelauf....

noch sehr ausbaufähig.

Easy muss verstehen, dass er ziehen darf und dass man nicht als Flummi vom

Start wegläuft....

 

Trotz dieser Schwierigkeiten erzielte das Team eine Zeit von 32min.

 

 

 

 

 

 

22.04.2012

 

Internationale Rassehundeausstellung Dresden

 

Easy präsentierte sich in der offenen Klasse und erreichte unter dem

deutschen Richter Jochen Eberhardt eine super Bewertung....

 

V2 Res. CAC und Res. CACIB   (Reserve Bester Rüde)

11.02.2012

 

Easy belegte in der Confimation Wertung des CASD

den 14. Platz der besten Ausstellungsrüden 2011.

 

Es wurden über 50 Rüden in dieser Rangliste erfasst.

 

 


20.01.2012

 

Mal was zum Nachdenken.....

 

www.berner-sennenhunde-in-not.de

 

Guten Tag,
Sie habe eine Hündin ... eine so tolle Hündin, dass Sie gerne NUR 1 x Welpen von ihr hätten?
Ihre Hündin hat aber keine VDH-Papiere, aber das ist Ihnen ja nicht so wichtig ...denn sie ist ja trotzdem ein wunderbarer, toller
Hund ... und deshalb möchten Sie unbedingt einmal Welpen haben. „Die gehen doch weg wie warme Semmeln“ denken Sie!
“Die werden von der Mutter gesäugt, spielen süß miteinander und schwuppdiwupp sind die 8 Wochen rum und die Käufer
stehen Schlange“ ... das denken Sie?
Aber Sie wissen überhaupt nichts über die Eltern, Großeltern und Ur-Großeltern Ihrer Hündin, weil es keine Aufzeichnungen
darüber gibt, wenn es kein VDH Hund ist.
Vielleicht hatte die Uroma gestromte Beine?
Vielleicht hatte der Uropa einen massiven Zahnfehler?
Vielleicht war die Oma überängstlich und scheu?
Vielleicht war der Opa sehr aggressiv und bissig?
Vielleicht hatte der Vater HD (eine vererbbar kranke Hüfte)?
Vielleicht hatte die Mutter eine endogene Augenkrankheit?
Nun lassen Sie Ihre Hündin von einem Rüden decken, dessen Vorfahren vielleicht auch etliche Krankheitsgene in sich tragen.
(Weil ein VDH Hund Ihre Hündin nicht decken wird, müssen Sie einen ohne VDH-Papiere nehmen.) Können Sie sich nun
vorstellen, was die Welpen für Krankheiten haben können?
Vielleicht bekommt Ihre Hündin „nur“ 8 Welpen und diese sind aber krank!. Die nehmen nicht gut zu, die sehen vielleicht gar
nicht wie reinrassige Hunde aus ... die sind scheu oder blind oder bekommen keine Zähnchen!
Da kauft Ihnen niemand einen von ab! Und wenn doch, dann haben Sie ständig die Leute auf der Matte stehen, die sich
beschweren, Ihnen die Tierarzt-Kosten erstattet haben wollen oder den Hund gar zurückgeben möchten!
Dann sitzen Sie auf mehreren Welpen. die 4 – 5 x täglich fressen wollen, die jeder 3 – 4 x täglich kacken werden, unzählige
Male pinkeln, kläffen, spielen, toben, alles Kaputtbeißen ...haben Sie dafür Platz, Zeit und das Geld dafür?
(Es kann auch sein, dass zufälligerweise diese Welpen gesund sind – aber gehen Sie NIE davon aus!)
Aber was glauben Sie, was das alles kostet? Vielleicht gibt es Komplikationen, ein Kaiserschnitt ist nötig. Vielleicht stirbt die
Hündin bei der Geburt, vielleicht bekommt sie eine Infektion? Vielleicht muss der Tierarzt alle 2 Tage kommen. Vielleicht
bekommt der ganze Wurf eine Darminfektion? Vielleicht geht alles gut, aber was ist, wenn nicht? Selbst bei erfahrenen
Züchtern gibt es schon mal komplizierte Würfe mit Kaiserschnitt und immens hohen Tierarzt-Kosten.
Eine trächtige Hündin braucht besonderes Futter, eine Wurfkiste, sie muss regelmäßig geimpft und entwurmt sein. Eine Geburt
ist nicht immer schön anzusehen: Blut, Schleim, Fruchtwasser. Die Hündin hat tagelang Ausfluss, muss gut sauber gehalten
werden. Die Wurfkiste muss groß und hoch genug sein, abwaschbar und manchmal musst du stündlich die Decken wechseln.
Da kommt Wäsche zusammen wie bei einer Großfamilie. Manche Hündinnen sind ein wenig "blöd", legen sich auf die Welpen
oder treten drauf. Da musst du ständig da sein. Manche dicken Welpen drängen die Kleineren weg, da musst du die Kleinen an
der besten Zitze anlegen, damit er in der Entwicklung nicht zurückbleibt.
Ab der 3. Woche fressen Welpen selber Futter. Das ist eine Riesensauerei wenn die mit ihren Pfötchen im Babybrei
rummatschen. Die Welpen müssen regelmäßig entwurmt werden und mindestens 1 x von deinem TA geimpft werden. Wie weit
wohnt dein Tierarzt weg ... kann er im Notfall schnell kommen?
Wenn die Welpen 4- 5 Wochen alt sind: ja dann geht’s erst so richtig los. Du brauchst jede Menge Platz, abgetrennt oder
eingezäunt, warm, trocken und sauber.
Du musst die Welpen sozialisieren, das heißt an alle Geräusche und Gegenstände des Alltags gewöhnen, sonst werden sie
immer scheu und ängstlich bleiben!
Welpen aufziehen ist so viel Arbeit. 24 Stunden rund um die Uhr - und das für mindestens 8 Wochen!
Trauen Sie sich das zu? Haben Sie das Geld dafür? Haben Sie Zeit dafür?
Sie können Ihren Welpenkäufern nicht sagen, dass die Vorfahren der Welpen gesunde Hunde waren, da Sie ja keinerlei
Gesundheitsnachweise haben.
Was machen Sie, wenn die Interessenten sagen: „Nö! So einen Vermehrerhund möchten wir nicht!“
Erkranken die Welpen an erblichen Krankheiten, müssen Sie dafür gerade stehen - finanziell natürlich! Du musst eine Menge
Geld investieren und hast ein sehr hohes Risiko. Sollte man nicht die größtmögliche Verantwortung tragen, wenn man lebende
Wesen in die Welt setzen (lassen) will ?
Wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihr Wurf Welpen schwer krank wäre und die armen Tiere ihr kurzes Leben lang Schmerzen
haben würden? Schau Sie Ihrer Hündin ins Gesicht und überlegen Sie gut was Sie vorhaben ... oder hatten! Schauen Sie nun
in den Spiegel und fragen sich: „Möchte ich verantwortlich sein für einiges MEHR an HUNDE-ELEND?
Und sagen Sie jetzt nicht: „Aber einmal im Leben Welpen ist doch gut!“ NEIN ist es NICHT ... das ist ein festsitzendes
Ammenmärchen in Köpfen, die nicht denken!

 

 

 

Wir wünschen allen Freunden und Besuchern unserer Homepage

schöne und besinnliche Weihnachten!

 

Und ein erfolgreiches neues Jahr!

 


 

 

 

09.11.2011

 

EASY darf nun auch seit dem 07.11.2011 den CHR II Titel des CASD

zum Beitrag der Gesundheit tragen!

 

mehr unter Easy's Befunden

 

 

 

05.11.2011

 

Nationale Ausstellung in Stuttgart

 

Das war ein tolles und gelungenes Wochenende für uns!

Die Fahrt hat sich für uns gelohnt, auch wenn das Ganze wieder einmal sehr anstrengend war….

 

Gerichtet hat die Richterin Elsbeth Clerc, CH

 

Douglas startete mit jetzt schon fast 13 Monaten in der Jungendklasse und erhielt ein

V1 und die Anw. Dt. Jug. Ch. VDH!

 

Richterbericht:

Hamonischer, typvoller Kopf,

maskuliner Typ,

schöner Hals,

fester Rücken,

kräftige Knochen,

sg Winkelungen,

geschlossene Pfoten,

vorzügliches Haarkleid,

in der Bewegung noch etwas unfertig

 

 

Easy präsentierte sich wieder super toll und sicher!!!

Wir wurden in der Offenen Klasse mit einem V1 und der Anw. Dt Ch. VDH belohnt!!!

 

Richterbericht:

Kräftiger Rüde,

mit viel Substanz,

passender Kopf,

maskuliner Typ,

aufmerksames Wesen,

harmonisches Gebäude,

kräftige Knochen,

vorzüglich gewinkelt,

eine Spur abgehaart,

bewegt sich raumgreifend

 

 



Ein rundum gelungenes Wochenende!

Ich bin stolz und zufrieden mit meinen Jungs!



 

 

29.10.2011

 

Douglas im neuen Aussie-Buch von www.mydogbooks.de

 

 

 

26.10.2011

 

Easy darf nun auch den Titel DNA-VP tragen!

 

 

 

25.10.2011

 

Easy und Douglas waren in Köln bei Dr. Ute Hüby,

anerkannter Arzt des DOK, zur jährlichen Augenuntersuchung!

 

Beide sind frei von allen getesteten Augenerkrankungen!

 

Mehr unter Zucht und dann Befunde EASY oder DOUGLAS!

 

 

 

 

 

 

22.10.2011

 

Internationale Rassehundeausstellung Hannover

 

Richter: Josef Pohling, D

 

Easy präsentiert sich erneut sehr erfolgreich in der stark besetzten

offenen Klasse!

 

Er konnte sich wieder einmal sehr routiniert und sicher zeigen und erhielt

ein tolles V3!



Richterbericht:

Großrahmiger korrekt gebauter Rüde,

kräftiger Kopf, Collieknick,

vorzügliche Gebäudelinie,

sg Haar,

ausgeprägte Winkelungen,

freie Bewegungsabläufe mit sg Winkelungen,

geringfügiges Spiel in den Ellbogen,

ruhiges und offenes Verhalten.



 

 

 

Douglas präsentierte sich wieder ein wenig ,,ruhiger’’ in der Jugendklasse und erhielt auch

bei stark besetzter Konkurrenz ein Sg!



 

Richterbericht:

Korrekt gebauter, sg im Typ liegender Rüde,

korrekter maskuliner Kopf,

feste Gebäudelinie,

ausreichend volles Haar,

sg Winkelungen,

ausreichend feste Bewegungsabläufe, wobei die Hinterhand sehr eng

geführt wird,

Vorderlauf- Führung ausreichend fest,

ruhiges Verhalten.



 

 

 

 16.10.11

 

Bundessieger Ausstellung in Dortmund

 

Richter: Guido Schäfer, D

 

Easy präsentierte sich erneut sehr erfolgreich in der offenen Klasse!

Bei starker und zahlreicher Konkurrenz erhielt er ein V3!

 

3,5 Jahre alter Rüde, ansprechende Gesamterscheinung,

korrekte Proportionen, korrekte Knochen,

maskuliner Kopf, mäßiger Stop, flacher Schädel,

hoch angesetzte Ohren, mittel. Hals, fester Rücken,

mäßig gewinkelte Kruppe,

vorzügliche Winkelungen in Vorder- und Hinterhand,

etwas weicher Mittelfuß,

rassetypisches Gangwerk,

gutes Haarkleid,

vorzüglich präsentiert.

 

 

Douglas präsentierte sich in der Jugendklasse.

Leider war er ein wenig zu viel motiviert und temperamentvoll

und spielte ein kleines Känguruh im Ring.

Daher ein Sg2.

 

12 Monate alter Rüde, ansprechende Gesamterscheinung,

korrekte Proportionen, maskuliner ausdrucksvoller Kopf,

mandelförmige Augen, ausreichend langer Hals,

fester Rücken, mäßig gewinkelte Kruppe,

gut gewinkelt in Vorder- und Hinterhand,

im Stand teilweise kuhhessig, gepflegtes Haarkleid,

sehr flüssiges Gangwerk, hinten teilweise eng,

zeigt sich heute sehr temperamentvoll,

gut präsentiert. 



 

Happy Birthday!!!

07.10.11

Heute wird unser kleiner Douglas schon 1 Jahr alt!!!

Hoffentlich dürfen wir noch viele, viele weitere schöne Jahre mit ihm verbringen!

Er hat unser Rudel und Leben bereichert!

 

 

 

Agility-Impressionen vom 29.09.11

Bilder sind von Daniela, die im Moment zu Besuch bei uns ist.....

.....und den Easy-bären knuddelt ;-)

 

danke!

mehr Bilder